Über mich

Werdegang
  • Studium der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik
    in Mainz und Reading (UK), Magister-Abschluss
  • Seit 1994 freiberufliche Tätigkeit als Übersetzerin
  • Seit 1997 freiberufliche Tätigkeit als Grafikdesignerin
  • Seit 2008 künstlerische Tätigkeit
  • Seit 2010 kontinuierliche Weiterbildung an renommierten Kunstakademien bei namhaften Künstler*innen
Ausstellungstätigkeit / Kunstmessen / Kunstpreise

2024

  • FineArts Kunstmarkt, 26.–27.10.2024, Kloster Eberbach
  • ARTe Wiesbaden, 13.–15.09.2024, Wiesbaden
  • „Ein Sommernachtstraum“, Gruppenausstellung, 01.08.–25.08.2024, Orangerie Schwetzingen
  • mainart 2024, 27.–28.04.2024, Aschaffenburg
  • ARTe Stuttgart, 05.–07.04.2024, Stuttgart

2023

  • FineArts Kunstmarkt, 28.–29.10.2023, Kloster Eberbach
  • ARTe Wiesbaden, 08.–10.09.2023, Wiesbaden
  • Nominierung [KUN:ST]-Preis 2023, Gruppenausstellung in galerie m beck, 1.9.–22.9.2023, Homburg/Saar
  • ARTBOXEXPO Basel,15.–18.06.2023, ARTBOX.PROJECT Basel 2.0
  • ARTe Kunstsalon Burg Stettenfels, 10.–12.3.2023

2022

  • Mitgliederausstellung WINTERART 2022, 2.–4.12.2022, Essenheimer Kunstverein
  • ARTBOX.PROJECT Palma 1.0, 24.10.–5.11.2022, Palma de Mallorca
  • „ZEHN PLUS EINS“, Werkschau der Freien Kunstakademie Gerlingen, 12.08.–28.08.2022, Gerlingen

2021

  • SWISSARTEXPO, 25.–29.8.2021, ARTBOX.PROJECT 3.0, Zürich
  • „And Now, Back to Our Regularly Scheduled Programming“, Gruppenausstellung, 9.1.–28.2.2021, Hamburg Hafencity

2020

  • „Aquarellimpressionen realistisch bis abstrakt“, Gruppenausstellung, 18.8.–25.9.2020, Mainz
Mitgliedschaften
  • Kunstverein Eisenturm Mainz e. V.
  • Essenheimer Kunstverein – Kunst Rheinhessen e. V.
  • [KUN:ST] INTERNATIONAL (KUNST STUTTGART INTERNATIONAL e.V.)